Vor 30 Jahren gründeten sich zu Münsters bestehendem American Football Team die Münster Mammuts Cheerleader. Damals starteten sie mit einem gemischten Team unter dem Namen „Spirit Impact“. Ihr Können wurde an der Side Line der Mammuts und bei ersten Cheerleading Meisterschaften in Deutschland gezeigt.
Heute besteht die Abteilung Cheerleading aus vier Teams mit über 60 Mitgliedern jeder Altersklasse, die Cheerleading als Leistungssport betreiben.

Beim Cheerleading ist jede einzelne Person und jede Position sehr wichtig, damit am Ende unsere tollen Choreographien perfekt klappen.“ PeeWee Coach Momo

Wir haben für jeden eine geeignete Aufgabe. Egal, ob du groß, klein, langsam, athletisch oder kreativ bist.
Wir sind ein vielseitiges Team, in dem jeder wichtig ist und indem man sich immer aufeinander verlassen kann. Deshalb ist dieser Sport so großartig!

Cheerleading- VIELSEITIGKEIT müssen wir hier großschreiben, denn der Sport besteht schon aus fünf Grundelementen. Der akrobatische Teil wird von Stunts und Pyramiden abgedeckt. Darauf folgen Jumps und das sogenannte Tumbling, welche mit dem Bodenturnen vergleichbar sind. Auch beim Tanzen sagen wir Cheerleader natürlich nicht nein und arbeiten stetig an Chorographien, die aus den sogenannten Motions bestehen. (Ihr merkt schon, dass die englische Sprache in diesem Sport, genau wie beim Football, eine große Rolle spielt.)

Der Vielseitigkeit folgt hier nun die FLEXIBILITÄT der Sportlerinnen, aber auch ABWECHSLUNG können wir hiermit großschreiben. So ist für jeden etwas dabei, aber jede(r) Sportlerinnen hat auch seine Lieblingselemente.

Mir macht es am meisten Spaß zu stunten, weil es ziemlich cool ist immer wieder etwas Neues zu lernen. Außerdem freut man sich immer sehr, wenn länger an einem Stunt trainiert wurde und der dann endlich klappt.“ Marie, Team Sequoia

Mein Lieblingselement sind die Pyramiden, da dort alle zusammenhalten und es wichtig ist sich auf die anderen zu verlassen zu können. Das Endergebnis sieht immer super schön aus.“ Lilly, Team Sequoia.


Kontakt

Bist Du interessiert oder möchtest noch mehr wissen? Nur zu!
Du erreichst uns unter cheerleading@mammuts.com

Möchtest Du die Beiträge direkt in Dein Postfach gesendet bekommen? Dann abonniere unseren Newsletter.

Unsere Artikelserie